Landesdelegiertenkonferenz des Sächsichen Landesverbandes im Bund Deutscher Bergmanns-, Hütten und Knappenvereine 2002

 
     
  Die Fahne des Landesverbandes Am 27. April fand auf dem Sauberg bei Ehrenfriedersdorf die Landesdelegiertenkonferenz des Sächsischen Landesverbandes im Bund Deutscher Bergmanns-,Hütten- und Knappenvereine statt.
Neben der Auswertung der Arbeit des Landesverbandes im vergangenen Jahr, gab es auch bereits einen Ausblick auf den in diesem Jahr anstehenden Höhepunkt im Verbandsleben, den 2.Sächsischen Bergmanns- Hütten- und Knappentag vom 26.-29.September 2002 in Freiberg. Desweiteren wurden verdienstvolle Mitglieder des Landesverbandes ausgezeichnet.[Details]
Auch die Wahl eines neuen geschäftsführenden Vorstands des Landesverbandes wurde im Rahmen der Landesdelegiertenkonferenz durchgeführt. Die neu gewählten Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands finden Sie im Impressum.
Auszeichnung verdienstvoller Mitglieder  
           
  Konferenzsaal während einer Pause Konferenzsaal während einer Pause  
           
  Zurück zur Startseite  
     
 

Die Ehrungen und Auszeichnungen

 
           
  Zu Ehrenmitgliedern des Landesverbandes wurden:  
   
  • Herr und Frau Thiele, Troisdorf
  • Heinz Wagner, Schwarzenberg
   
  Zu Bergmeistern wurden ernannt:    
   
  • Werner Oehme, Freiberg
  • Wolfgang Ulbricht, Zwickau
  • Horst Peter, Breitenbrunn
   
  Mit der Verdienstmedaille des Bundes Deutscher Bergmanns-,Hütten- und Knappenvereine, überreicht durch den Bundesvorsitzenden Herbert Stabenow wurden ausgezeichnet:  
   
  • Werner Oehme, Freiberg
  • Wolfgang Ulbricht, Zwickau
  • Rolf Vogel, Oelsnitz