Schneeberger Bergbrüder beim Tag der Offenen Tür in der Oberschule der Bergstadt Schneeberg

Mitglieder der Bergbrüderschaft Schneeberg beim Tag der offenen Tür in der Oberschule Bergstadt Schneeberg (v.l.n.r) Wolfgang Hansch, Frank Strobel, Lukas Kutschenreuter, Maik Kutschenreuter, Jost Schnorr
Am 20. Januar 2018 fand in der Oberschule Bergstadt Schneeberg ein Tag der offenen Tür statt. Die Bergbrüderschaft ”Schneeberger Bergparade“ e. V. gestaltet diesen Tag seit einigen Jahren mit aus, welcher großen Zuspruch fand von Schülern, Eltern, Großeltern, ehemaligen Schülern und Bürger unserer Bergstadt. Der diesjährige Tag der offen Tür stand unter dem Motto: ”Wenn du gerne tust, was du tust, wirst du auch erfolgreich sein“.
Die Bergbrüderschaft möchte schon den jungen Menschen bergmännisches Brauchtum und die mit ihr verbundenen Traditionen vermitteln und weitergeben. Die Gäste bekamen einen Einblick, wie vielseitig die Vereisaufgaben sind. Selbstverständlich steht im Vordergrund das Wahren und Pflegen der bergmännischen Traditionen unserer Heimat und dem Bergbau.
Dazu gehört aber auch, das Vereinsleben vielseitig zu gestalten mit Ausflügen, Wanderungen oder auch das Fußballspiel mit dem Musikkorps der Bergstadt Schneeberg, welches dieses Jahr wieder stattfindet.


Text: Mike Rothemann, Foto: Oberschule Bergstadt Schneeberg