Aufruf Bergmeisterpokal 2012 in Schneeberg

Das tradtitionelle Nageln ist in diesem Jahr auch einer der Wettbewerbe beim Bergmeisterpokal
Die Bergbrüderschaft Schneeberg ist dieses Jahr der Ausrichter für den Bergmeisterpokal 2012. Dieser findet am 21. Juli von 13 bis 16 Uhr auf dem Gelände der Bergsicherung Schneeberg statt. Interessante bergmännische Spiele, wie das berühmte Bierglas stemmen, die Bergziege melken, das traditionelle Nageln, einen Baumstamm zersägen und etwas neues, Bergmärsche erraten, werden in diesem Jahr für alle Mitwirkenden eine Herausforderung sein. Bitte meldet euch bis zum 30.06.2012 bei dem Vorsitzenden Ray Lätzsch unter folgender Telefonnummer: 0177 3242594 oder E-Mail: Ray.Laetzsch@arcor.de oder info@bergbruederschaft-schneeberg.de. Achtung, der Sieger darf den Pokal mit nach Hause nehmen. Der Ausrichter im nächsten Jahr, welcher sich beim Sächsischen Landesverband dafür bewerben kann, muss dann einen neuen stiften. Die Schneeberger Bergbrüder- und schwester freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen und einen lustigen Gaudi im Rahmen des Festwochenendes 45 Jahre Bergbrüderschaft Schneeberg. In unmittelbarer Nähe bietet das KIEZ am Filzteich Übernachtungsmöglichkeiten für alle, die vielleicht dieses Fest für eine Vereinsausfahrt nutzen wollen. (www.kiezschneeberg.de)

Schneeberger Bergrüder feiern Jubiläum

45 Jahre liegen nun schon wieder zurück, auf die die Bergbrüderschaft „Schneeberger Bergparade“ e. V. in diesem Jahr blicken kann. Das soll auf eine ganz besondere Art und Weise gefeiert werden. Im Rahmen des Bergstreittages am 22. Juli 2012 in Schneeberg findet auf dem Gelände der Bergsicherung Schneeberg ein tolles Festwochenende mit vielen besonderen Attraktionen statt. Dazu gehören unter Anderem die Ausrichtung des Kinderbergmeisterpokales am Samstag, den 21. Juli 2012 von 10 bis 12 Uhr. Anschließend folgt gleich der Bergmeisterpokal des Sächsischen Landesverbandes für Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine. Ein Gaudi bei dem die Bergkameradinnen – und kameraden sich auch einmal außerhalb der Bergparaden kennen lernen und Erfahrungen austauschen sollen. Weiter geht es dann im Programm mit den Pöhlbachmusikanten, die von um vier bis halb sieben für Stimmung sorgen. Gegen 19:30 Uhr folgt ein Bierfassanstich mit der sogenannten Eröffnung zum Tanz. Die Bergbrüderschaft Schneeberg lädt alle Interessierten aus Nah und Fern zum Tanz mit der Vogtlandexpressband am Samstagabend in das Festzelt ein. Der Eintritt ist frei. In unmittelbarer Nähe bietet das KIEZ am Filzteich übernachtungsmöglichkeiten für alle, die vielleicht dieses Fest für eine Vereinsausfahrt nutzen wollen. (www.kiezschneeberg.de) Schon jetzt laden wir alle Interessierten ganz herzlich dazu ein, den Festplatz zu besuchen. Nähere Informationen gibt es in Kürze auf der Internetseite der Bergbrüderschaft Schneeberger Bergparade e. V. unter www.bergbruederschaft-schneeberg.de.

Texte und Foto:Anja Rothemann (Bergbrüderschaft Schneeberger Bergparade)