Knappschaften und Bergbrüderschaften im sächsischen Erzgebirge

 
Claus Brabant, Doris Grand-Ivic
  Titelabbildung Knappschaften und Bergbrüderschaften im sächsischen Erzgebirge   In dieser Broschüre geben die Autoren einen knappen Überblick über die Bergbrüderschaften und Knappschaften im sächsischen Erzgebirge. Nach einer kurzen Einleitung zur Enstehung und Geschichte der bergmännischen Vereinigungen, stellen die Autoren die heute noch oder wieder existierenden Bergbrüderschaften und Knappschaften sowie Altbergbauvereine vor.
Dabei blieben die recht zahlreichen Bergkapellen und auch einige nicht im Sächsischen Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine organisierten Bergbautraditionsvereine unberücksichtigt. Zwischen die Vorstellungen eingestreut, sind Beiträge zu den Themen Mettenschicht und Habit, den Abschluss bildet die Erklärung einiger bergmännischer Begriffe.
Fazit: Für Besucher der Region sicher geignet um einen ersten Überblick zu gewinnen.

erschienen 2004 bei Druckerei & Verlag Mike Rockstroh Aue
 
  Aus dem Inhalt:        
 
  • Vorstellung der bestehenden Knappschaften un Bergbrüderschaften
  • Mettenschicht
  • Habit
 
  96 Seiten, 60 Abbildungen, Broschur, 14,6 x 21 cm  
ISBN-10: ohne
ISBN-13 (EAN): ohne
 
Bezugsquellen für dieses Buch via Eurobuch suchen
  Website des Verlags/Herausgebers     Zurück zur Übersicht  
Alle Angaben zu Preisen und Bezugsmöglichkeiten ohne Gewähr!