Uranprovinz - Zeitzeugen der Wismut erinnern sich

 
Mario Kaden
  Titelabbildung Uranprovinz - Zeitzeugen der Wismut erinnern sich   Der Autor stellt in in diesem Buch besonders die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Wismutbergleute in der Anfangszeit des Uranbergbaus im Erzgebirge in den Mittelpunkt der Betrachtungen. Dabei stehen die Aussagen von Zeitzeugen in Vordergrund, die der Autor in Form von Gesprächsprotokollen wiedergibt. Ergänzt wird das Buch durch zeitgenössische Fotos, Faksimiles und Zeichnungen.

erschienen 2000 bei Druck- und Verlagsgesellschaft Marienberg mbH Marienberg
 
  Aus dem Inhalt:        
 
  • "Alles kommt vom Bergwerk her..."
  • Ein Werktag eines Wismutkumpels in den ersten Nachkriegsjahren
  • Auswirkungen des Uranbergbaus
  • Wenn Zeitzeugen erzählen - aus Gesprächsprotokollen und Berichte
 
  120 Seiten, 88 Abbildungen, Pappband cellophaniert, 20,5 x 23 cm  
ISBN-10: 3-931770-26-5
ISBN-13 (EAN): 978-3-931770-26-6
 
Bezugsquellen für dieses Buch via Eurobuch suchen
  Website des Verlags/Herausgebers     Zurück zur Übersicht  
Alle Angaben zu Preisen und Bezugsmöglichkeiten ohne Gewähr!