Christian Friedrich Brendel
   
  (1776 Neustädel bei Schneeberg - 1861 Freiberg)
   
 
  • Sohn eines Bergmannes

  • 1797-1802 Studium an der Bergakademie Freiberg

  • 1802-1804 Studienaufenthalt in England zum Kennenlernen des technischen Maschinenbaus

  • Bauleitung der kurfürstlich sächsischen Saline Dürrenberg

  • 1815 Oberkunstmeister in Freiberg

  • 1817 Ernennung zum Maschinendirektor

  • 1830 bis zur Pensionierung 1851 Tätigkeit als Konstukteur in der Maschinenbauindustrie
   
 
zurück