Bergbaumuseum Oelsnitz /Erzgebirge

 
  Förderturm des Bergbaumuseums Oelsnitz/Erzgebirge
Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Foto.
  Das Bergbaumuseu Oelsnitz/Erzgebirge vermittelt dem Besucher einen umfassenden Einblick in die technische und ökonomische Entwicklung des Steinkohlebergbaus. Der Besucher des Museums lernt eine Vielzahl von Aus-und Abbauarten kennen, die mit Unterstützung vorführbarar Abbau- und Fördermaschinen die schwere Arbeit der Bergleute veranschaulichen. Die großtechnischen Anlagen befinden sich noch heute am Originalplatz.

Die Einrichtung ist behindertengerecht.

Ausstellungen: Entwicklung des Steinkohlebergbaus, Geologie der Steinkohle, Technische Ausstellung
 
           
  Anschrift:   kul(t)our Betrieb des Erzgebirgskreises
Bergbaumuseum Oelsnitz
Pflockenstraße 28
09376 Oelsnitz
Telefon: 037298 93940
Telefax: 037298 939449
E-Mail: info@bergbaumuseum-oelsnitz.de
           
  Führungen:   Di - So    
           
  Dauer der Führungen:   ca. 2 Stunden  
           
  Internet:   www.bergbaumuseum-oelsnitz.de
       
  Hinweise:   Gruppenführungen möglichst nach Anmeldung
Museumsgaststätte "Glück Auf" außer Montag geöffnet

Aus technischen Gründen bleibt das Bergbaumuseum vom 10. 01. 2005 bis 23. 01. 2005 geschlossen.
           
zurück