Himmelfahrt Fundgrube Freiberg

  "Reiche Zeche"

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Foto.

  800 Jahre Tradition, 1.000 Erzgänge und aktiver Forschungsbergbau – das Freiberger Silberbergwerk ist Bestandteil des Forschungs- und Lehrbergwerkes der TU Bergakademie Freiberg und eines der bedeutendsten in Sachsen. Die Freiberger Lagerstätte war Grundlage für die Entwicklung des Bergbau- und Hüttenwesens im Erzgebirge. Das „unterirdische Freiberg“ erstreckt sich auf  einem Gebiet von 5 x 6 km unter der Silberstadt und darüber hinaus.
 
           
  Anschrift:   Besucherbergwerk Freiberg
Fuchsmühlenweg 9
09596 Freiberg
Telefon: 03731 394571
Telefax: 03731 394572
E-Mail: info@silberbergwerk-freiberg.de
 
           
  "Reiche Zeche"        
  Untertageführungen ohne Voranmeldung:  
      Mi - Fr 10:30 Uhr Grubentour
12:30 Uhr Untertagelehrpfad 45 min.
 
      Sa.* 11.00 Uhr 2,5 h Erlebnistour
12:30 Uhr Untertagelehrpfad 45 min.
13:00 Uhr 1,5 h Grubentour
 
      Der Untertaglehrpfad ist für Personen von 6 Jahren – auch für Rentner über 75 Jahre geeignet
Die Führungen 1,5h Grubentour und 2,5 h Erlebnistour sind für Personen ab 12 Jahre – 75 Jahre geeignet
 
           
  Untertageführungen mit Voranmeldung:  
           
      Mi - So 9:30 Uhr – 17:00 Uhr  
           
  Spezialführungen durch sechs Jahrhunderte Freiberger Bergbau  
           
  Die 5 h Expertentour findet monatlich statt. Voraussetzung ist gute körperliche Fitness. Die genauen Termine können sie unserem Buchungskalender entnehmen: http://www.silberbergwerk-freiberg.de/tickets-buchen/
 
           
  Sagenpfad Erleben Sie die Sagen des Freiberger Bergbaureviers hautnah.  
           
  Ausstellung "Mineralien des Reviers" (übertage)  
      Mo. - Fr. 07.30 - 15.30 Uhr  
      Sa.* 11.00 - 16.30 Uhr  
           
           
  Es stehen für Veranstaltungen und Feierlichketen verschiedene Räumlichkeiten übertage und untertage zur Verfügung.
Einen Eindruck der Räume bekommen sie bei tour.360grad-team.com.

Für einen Bergmannsschmaus untertage verweisen wir gerne auf erfahrene Caterer.
 
           
         
  Internet:   www.silberbergwerk-freiberg.de  
           
zurück