Besucherbergwerk "Dorotheastolln" Cunersdorf

  Dorotheastollen  Cunersdorf

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Foto.

  Der Dorotheastollen ist der noch befahrene Zugang zum Grubenrevier Himmlisch Heer bei Annaberg. Die Grube hat ein Streckennetz von über 50 Kilometer. Zu sehen sind vorwiegend Altbergbau sowie auch Bergbau bis in die Neuzeit.
Abgebaut wurden Silber sowie Silber-, Kobalt-, Nickel-, Kupfer- und Uranerze. In den Besucherstrecken gibt es Grubenausmauerungen mit Bruchsteinen und Ziegel, alte Schächte und Abbaue, wassertechnische Anlagen, handgemeißelte Wasserrinnen und Entfernungstafeln, Förderanlagen im Richtschacht, Drusen und Erzgänge.
Man findet heute noch Minerale wie Fluorit und Baryt sowie Aussinterungen von von Kupfer, Kalk, Eisen, Mangan usw
 
           
  Anschrift:   Besucherbergwerk Cunersdorf Dorotheastolln/Himmlisch Heer
Dorotheenstraße 8
09456 Annaberg-Buchholz / OT Cunersdorf
Telefon (0 37 33 ) 6 62 18
 
           
  Führungen:   Mo - Fr 07.00 - 15.00 Uhr, letzte Führung 14.00 Uhr  
      Sa 10.00 Uhr und 14.00 Uhr  
      So nach telefonischer Vereinbarung  
           
  Dauer der Führungen:   kleiner Rundgang, Streckenlänge 2 km, ca. 2 Stunden
großer Rundgang,Streckenlänge 5,5 km, ca. 4-5 Stunden
Bootsfahrt unter Annaberg ca. 1,5 Stunden (telefonische Anmeldung erbeten) 
 
           
  Hinweise:   strapazierfähige Kleidung
Schutzbekleidung kann bei Bedarf gestellt werden
Kindern ist der Besuch im Beisein eines Erziehungsberechtigten gestattet (ab 8 Jahren)
 
           
  Internet:   www.dorotheastollen.de  
           
zurück