Bergaufzug anlässlich der "Zwönitzer Hutzentage" am 01.12.2007

 
    (Bilder zum Vergrössern bitte anklicken)    
  Bild 1/12

Vor dem Eintreffen der Parade am Zwönitzer Markt

Bild 2/12

Bergmännischer Traditionsverein Zwönitz e.V.

Bild 3/12

Berg-, Knapp- und Brüderschaft Jöhstadt e.V.

Bild 4/12

Bergknappschaft Marienberg e.V.

 
  Bild 5/12

Knappschaft Rittersgrün e.V.

Die "Zwönitzer Hutzentage" sind längst kein Geheimtip mehr. Am ersten Adventswochenende finden sich in dem kleinen Erzgebirgsstädchen zahlreiche Gäste aus nah und fern ein und ein fester Programmpunkt ist der Bergaufzug am Samstag vor dem ersten Advent. So auch in diesem Jahr. Da heisst es für die Zuschauer schon die Binsenweisheit "Zeitiges kommen sichert gute Plätze" zu berücksichtigen. Und so standen die Besucher auch dicht gedrängt an der Paradestrecke als sich gegen 17:20 Uhr die Bergmännischen Traditionsvereine und Bergkapellen angeführt vom Verein der Gastgeberstadt - dem Bergmännischen Traditionsverein Zwönitz - den Zwönitzer Markt erreichten. Hier nahmen die Bergbrüderschaften teils mit Fackeln oder offenen Geleucht Aufstellung um das Bergkonzert der telnehmenden Kapellen würdig zu umrahmen. Den Abschluss bildete der Ausmarsch aller Teilnehmer. Wer noch nicht in Zwönitz zu den Hutztagen war sollte für 2008 unbedingt einen Besuch einplanen den der Termin (29.-30.11.2008 [Bergparade 29.11.2008]) dafür steht schon jetzt fest.

Text und Fotos: © geme 2007
Bild 6/12

Zuschauer beim Abschlusskonzert am Markt

 
  Bild 7/12

Berg-, Knapp- und Brüderschaft Jöhstadt e.V. mit offenem Geleucht

Bild 8/12

Abschlusskonzert am Markt

 
  Bild 9/12

Bergknapp- und Brüderschaft Oberscheibe/Scheibenberg e.V.

Bild 10/12

Hüttenknappschaft Blaufarbenwerk Zschopenthal Waldkirchen e.V.

 
  Bild 11/12

Bergbrüderschaft "Schneeberger Bergparade" e.V.

Bild 12/12

Bergknapp- und Brüderschaft "Glück auf" e.V. Frohnau/Erzgebirge