Bergaufzug anlässlich der "Zwönitzer Hutzentage" am 26.11.2005

 
    (Bilder zum Vergrössern bitte anklicken)    
  Bild 1/14

Spitze der Bergparade am Zwönitzer Markt

Bild 2/14

Berg-, Knapp- und Brüderschaft Jöhstadt e.V.

Bild 3/14

Bergbrüderschaft Geyer e.V.

Bild 4/14

Knappschaft Schwarzenberg e.V.

 
  Bild 5/14

Bergknapp- und Brüderschaft Oberscheibe/Scheibenberg

Die "Hutzentage" am ersten Adventswochenende in der kleinen Bergstadt Zwönitz im Landkreis Stollberg gehören zu den besonderen unter den Weihnachtsmärkten im Erzgebirge.
Ein Höhepunkt ist dabei alljährlich der abendliche Bergaufzug mit dem anschliessenden Bergkonzert auf dem Markt. Auch das Wetter spielte in diesem Jahr mit und so bot sich den Besuchern das Bild eines
vorweihnachtlich geschmückten Erzgebirgsstädtchens mit den dazu passenden "Weiss". Schon lange vor dem Beginn der Parade hatten sich zahlreiche Zuschauer entlang der Strecke eingefunden um einen der stimmungsvollsten Bergaufzüge der Vorweihnachtszeit mitzuerleben.
Angeführt wurde der Aufzug vom Bergmännischen Traditionsverein Zwönitz e.V. der in diesem Jahr auf sein zehnjähriges Bestehen zurückblicken konnte.

Text und Fotos: © geme 2005
Bild 6/14

Bergknappschaft Marienberg e.V.

 
  Bild 7/14

Bergknappschaft Rittersgrün e.V.

Bild 8/14

Bergbrüderschaft "Schneeberger Bergparade" e.V.

 
Bild 9/14

Bergmusikkorps "Frisch Glück" Annaberg-Buchholz e.V.

Bild 10/14

Berg-, Knapp- und Brüderschaft Jöhstadt e.V.

Bild 11/14

Aufstellung der Bergbrüderschaften mit Fackeln und Geleucht auf dem Zwönitzer Marktplatz

Bild 12/14

Aufstellung der Bergbrüderschaften mit Fackeln und Geleucht auf dem Zwönitzer Marktplatz

Bild 13/14

Hüttenknappschaft Blaufarbenwerk Zschopenthal Waldkirchen e.V.

Bild 14/14

Konzert mit dem Bergmännischen Musikverein Ehrenfriedersdorf e.V. und dem Bergmännischen Musikverein Jöhstadt-Grumbach e.V.