Bergparade anlässlich des 267. Thumer Weihnachtsmarkts am 27.11.2005

 
    (Bilder zum Vergrössern bitte anklicken)    
  Bild 1/17

Stellen der Teilnehmer auf dem Thumer Markt

Bild 2/17

Bergkapelle Thum nimmt Aufstellung

Bild 3/17

Während des Bergzeremoniells

Bild 4/17

Bergknapp- und Brüderschaft "Glück auf" e.V. Frohnau

 
  Bild 5/17

Bergmusiker der teilnehmenden Bergkapellen

Einen der Höhepunkte des 267. Thumer Weihnachtsmarkts bildete der Bergaufzug am 1.Advent. Pünktlich um 14.00 Uhr nahmen die 400 Trachtenträger und Bergmusiker aus den Vereinen des Sächsischen Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine (SLV) auf dem Thumer Markt Aufstellung.
Anders als bei den meisten anderen Bergparaden beginnt die Veranstaltung in Thum mit dem Bergzeremoniell und dem gemeinsamen Konzert der teilnehmenden Bergkapellen.
Im Anschluss daran marschierten die Berg- und Hüttenknappschaften unter dem Spiel der Bergkapellen vorbei an vielen Zuschauern durch die Thumer Innenstadt.

Text und Fotos: © geme 2005
Bild 6/17

Ausmarsch nach dem Bergkonzert

 
  Bild 7/17

Bergbrüderschaft Pobershau

Bild 8/17

Berg-, Knapp- und Brüderschaft Jöhstadt e.V.

 
Bild 9/17

Standarte des Landesverbandes

Bild 10/17

Bergbrüderschaft Thum e.V.

Bild 11/17

Bergbrüderschaft Wiesa e.V.

Bild 12/17

Bergmännischer Musikverein Ehrenfriedersdorf e.V.

Bild 13/17

Bergbrüderschaft "Schneeberger Bergparade" e.V.

Bild 14/17

Bergbrüderschaft Pobershau mit Bergkapelle

Bild 15/17

Hüttenknappschaft Blaufarbenwerk Zschopenthal Waldkirchen e.V.

Bild 16/17

Bergbrüderschaft Bad Schlema e.V.

Bild 17/17

Bergbrüderschaft Geyer e.V.