Abschlussbergparade in Annaberg-Buchholz am 21.12.2008

 
    (Bilder zum Vergrössern bitte anklicken)    
  Bild 1/24

Auch in Annaberg begehrt - Bergleute als Fotomotiv

Bild 2/24

Stellen auf der Adam-Ries-Strasse

Bild 3/24

Standarte des Landesverbandes

Bild 4/24

Bergmusikkorps "Frisch Glück" Annaberg-Buchholz/Frohnau

 
  Bild 5/24

Historische Berg- und Hüttenknappschaft Seiffen

Die diesjährige Abschlussbergparade des Sächsischen Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine (SLV) war schon im Vorfeld in der Presse mit reichlich Superlativen bedacht worden. Die Teilnehmerzahl war denn mit rund 1250 Bergmusikern und Uniformträgern die höchste in den letzten Jahren in Annaberg. Dabei waren zehn Kapellen und 34 bergmännische Traditionsvereine aus den Reihen des SLV sowie Gastvereine aus Fell, Heringen, Suhl, Rüdersdorf, Saarlois, Bochum, Dorf im Warndt, Nordhausen, Hirschberg, Tecklenburg, Peissenberg und Medenec (Kupferberg/Tschechische Republik). Rekordverdächtig war auch die Besucherkulisse mit geschätzen 50.000 Gästen (das ist mehr das Doppelte der Einwohnerzahl von Annaberg-Buchholz). So waren denn die begehrten Plätze an der Paradestrecke in der Innenstadt am Markt und auf der Grossen Kirchgasse schon über eine Stunde vor Paradebeginn fest in der Hand der zahlreichen Schaulustigen. Aber auch an der übrigen Paradestrecke konnte sich niemand über Zuschauermangel beklagen. Auch das Gedränge beim Abschlusszeremoniell auf dem unteren Kirchplatz vor der St. Annenkirche war erwartungsgemäss wieder sehr groß. Das von den teilnehmenden Bergkapellen gestaltete Bergzeremoniell stand unter der bergmusikalischen Leitung von Monika Jahn vom Bergmusikkorps "Frisch Glück" Annaberg-Buchholz/Frohnau e.V. Für diejenigen die nicht in Annaberg-Buchholz dabei sein konnten, übertrug der Mitteldeutsche Rundfunk in seiner seiner Fernsehsendung "Glück Auf, Annaberg-Buchholz" wieder Teile der Bergparade.

Text und Fotos: © geme 2008
Bild 6/24

Knappschaft Breitenbrunn

 
  Bild 7/24

Berg-, Knapp- und Brüderschaft Jöhstadt

Bild 8/24

Hüttenknappschaft Blaufarbenwerk Zschopenthal Waldkirchen

 
  Bild 9/24

Bergbrüderschaft "Schneeberger Bergparade"

Bild 10/24

Segen-Gottes-Erbstolln Gersdorf e.V.

 
  Bild 11/24

Bergmännischer Musikverein Ehrenfriedersdorf

Bild 12/24

Berggrabebrüderschaft Ehrenfriedersdorf

 
Bild 13/24

Bergmannskapelle Fell

Bild 14/24

Historischer Bergbauverein Aue

Bild 15/24

Steinkohlenbergbauverein Zwickau

Bild 16/24

Bergmannsblasorchester Bad Schlema

Bild 17/24

Bergknapp- und Brüderschaft "Glück Auf" Frohnau

Bild 18/24

Bergparade auf dem Weg hinauf zur St.Annenkirche

Bild 19/24

Bergknappschaft Johanngeorgenstadt

Bild 20/24

Besucherandrang am unteren Kirchplatz

Bild 21/24

Landesbergmusikkorps Sachsen

Bild 22/24

Bergbrüderschaft Thum

Bild 23/24

Saigerhüttenkapelle Olbernhau und Bergkapelle Pobershau

Bild 24/24

Bergmusikalische Leitung: Monika Jahn vom Bergmusikkorps "Frisch Glück"