Abschlussbergparade in Annaberg-Buchholz 19.12.2004

 
    (Bilder zum Vergrössern bitte anklicken)    
  Bild 1/24

Bild 2/24

Bild 3/24 Bild 4/24  
  Bild 5/24 Auch in diesem Jahr zog die Abschlussbergparade des Sächsischen Landesverbandes der Bergmanns- Hütten - und Knappenvereine in Annaberg-Buchholz wieder tausende Schaulustige aus nah und fern an. Schon lange vor Paradebeginn hatten sich - trotz winterlichen Wetters - tausende Zuschauer ihre Plätze in der Annaberger Altstadt gesichert.
Pünktlich um 13.30 Uhr setzte sich die Parade in Bewegung. Die rund tausend Berg- und Hüttenleute sowie Bergmusiker machten sich auf den Weg durch die Annaberger Innenstadt. Begleitet auch von den Kameras des Mitteldeutschen Rundfunks, der für eine zeitversetze Übertragung mit dem Titel "Steigerlied und Bergadvent" aufzeichnete. Neben den Mitgliedsvereinen des Sächsischen Landesverbandes nahmen auch wieder Gastvereine aus Brandenburg (Bergmannsverein Rüdersdorf), Nordrhein-Westfalen (u.a. Bergmannsverein Marl 1969 e.V.) , dem Saarland und Thüringen (Bergmannsverein Roßleben) sowie der Knappen aus Kupferberg (Medenec - Tschechische Republik) teil.
Das Bergzeremoniell auf dem unteren Kirchplatz vor St. Annen, mit dem gemeinsamen Konzert der acht teilnehmenden Bergkapellen setzte dann den Schlusspunkt der diesjährigen Abschlussbergparade.
Bild 6/24  
  Bild 7/24 Bild 8/24  
  Bild 9/24 Bild 10/24 Bild 11/24 Bild 12/24  
  Bild 13/24 Bild 14/24 Bild 15/24 Bild 16/24  
  Bild 17/24 Bild 18/24 Bild 19/24 Bild 20/24  
  Bild 21/24 Bild 22/24 Bild 23/24 Bild 24/24